Seite auswählen

Für ein voll­stän­diges Inkraft­treten müssen auch die Par­la­mente aller 28 EU-Mit­glieds­staaten CETA zu­stimmen. Lehnt ein Land CETA ab, ist die Rati­fi­zie­rung von CETA geschei­tert.

In Deutsch­land muss sowohl Bun­destag als auch ­Bun­desrat der Rati­fi­zie­rung zustimmen. Volks­be­gehren bzw. Volks­in­itia­tiven in Bayern, Nord­rhein-West­falen und Schleswig-Hol­stein sam­meln Unter­schriften, um im Bun­desrat auf die Ent­schei­dungen ihrer Landes­regierungen ein­zu­wirken:


Jede Stimme zählt!

https://nrw-gegen-ceta.de