Seite auswählen
Für die Brüssel-Demo am 20. Sep­tember heißt es: Ärmel hoch­krem­peln und selber einen Bus orga­ni­sieren. Minden und Münster arbeiten bereits an einem Bus nach Brüssel. Der Bie­le­felder Bus kann schon gebucht werden. Wir werden hier sobald wie mög­lich auf wei­tere Ange­bote ver­linken. Wenn Ihr auf dem Lau­fenden bleiben wollt, abon­niert doch unseren News­letter. Orga­ni­siert Ihr auch einen Bus nach Brüssel? Teilt es uns bitte mit.
Für die 7 Demons­tra­tionen am 17. Sep­tember in Berlin, Frankfurt/Main, Ham­burg, Leipzig, Köln, Mün­chen und Stutt­gart stellt der Trä­ger­kreis der bun­des­weiten Groß­de­mons­tra­tionen »CETA & TTIP STOPPEN! – Für einen gerechten Welt­handel!« ein kom­for­ta­bles System für die Demo-Anreise per Bus bereit. Dort könnt Ihr ein­fach eine
oder für Eure Stadt oder Region einen
Der Bus­leit­faden und die Demo-Toolbox sind dabei für die Mobi­li­sie­rung sehr hilf­reich.